Schiessanlagen

Der Verein verfügt über zwei Schiessanlagen, eine 50 Meter und eine 25 Meter.

50 Meter Anlage

Die 50 Meter Anlage umfasst 6 Scheiben und wurde im Jahr 1970 gebaut:

25 Meter Anlage

Die 25 Meter Anlage umfasst 5 Scheiben wurde im Jahr 1995 gebaut:

Modernisierung der Kugelfangsysteme

Am 19. Januar 2010 haben wir beide Schiessanlagen mit modernen Kugelfangsystemen (KKF) ausrüsten lassen. Die Geschosse werden durch die KKF aufgefangen und können umweltgerecht entsorgt werden. Der Vorstand hatte den Auftrag an Firma Leu + Helfenstein St. Erhard vergeben.

Unser damaliger Vize-Präsident und Projektleiter, Kurt Saner, liess unsere modernisierten Schiessanlagen durch den eidgenössischen Schiessoffizier, Oberst Martin Büsser, behördlich abnehmen.

Am 5. Februar 2010 erschien in der Schützenzeitung “Schiessen Schweiz” ein Artikel über Firma Inauen mit der Bestätigung der Abnahme unserer Schiessanlagen durch den eidgenössischen Schiessoffizier.

Print Friendly, PDF & Email