Juve Final 2016

Juve Final 2016 – PKZ auch auf eidgenössischer Ebene erfolgreich

Schafer Jean-Claude (2. Rang), Hilber Erwin (1. Rang), Jeker Camille (3. Rang)

Sterchi Oliver (2. Rang), Schweizer Andreas (1.Rang), Hänggi Rudolf (3. Rang)

Nach der Goldmedaille mit der Mannschaft auf kantonaler Ebene hat der Pistolenklub Zwingen nun  auch gesamtschweizerisch bei den Einzelschützen zugeschlagen!

In Thun errangen Camille Jeker und Rudolf Hänggi am Final der besten Junioren und Veteranen (JUVE-Final) je die Bronzemedaille, wozu wir herzlich gratulieren!

Camille mit der Freipistole und Ruedi mit der Randfeuerpistole auf 50 Meter. Rudolf Hüppi rundete das Ganze mit der Ordonnanzpistole mit einem guten 7. Platz ab.

Präsident Rudolf Hänggi hat zudem bei den kantonalen Veteranen tüchtig abgeräumt, obsiegte er doch gesamthaft sowohl auf der Distanz 50 und 25 Meter und zudem in der Kombination mit dem Gewehr auf 300 Meter.

Den treffsicheren Schützenkameraden auch weiterhin „gut Schuss“!

Generalversammlung 2016

Generalversammlung März 2016

An der diesjährigen GV nahmen 30 Mitglieder teil, die anschliessend in der neugestalteten Schützenstube vorzüglich bewirtet wurden.

Erwähnenswert auch die Ernennung von Freddy Burkhardt, Camille Jeker, Urs Karrer und Reinhard Hänggi zu Ehrenmitgliedern.

Als sportlichen Höhepunkt darf die Broncemedaille an der Kantonalen Mannschaftsmeisterschaft 50 Meter bezeichnet werden. Auch auf Bezirksebene war man sehr erfolgreich, wo Rudolf Hänggi Bezirksmeister wurde, gefolgt von den Schützenkameraden Camille Jeker und Stephan Bahlinger.

Als sehr erfreulich ist auch der Zuwachs um 16 Mitglieder (!) auf nun 61 zu sehen!

Der sportliche Leiter, Camille Jeker, hält jedoch fest, dass das Niveau am sportlichen Schiessen dadurch eher abnimmt und auch unsere Schiessanlage an ihre Grenzen stösst.

Die Neuen müssen unbedingt betreut und eingegliedert werden!

Dazu werden zwei Schiesskurse durchgeführt am 2.und 9. April, wobei auch die Theorie nicht zu kurz kommen wird, hat doch Camille eigens eine informative Broschüre bezüglich militärischem und sportlichem Schiessen erstellt!

Auch neben dem Schiessbetrieb hat sich einiges getan, wurde doch unter der Regie von Camille der Anbau von Toilette und Pissoir fertig gestellt.

Leider mussten wir von Peter Baumann und Ehrenmitglied Leo Hänggi für immer Abschied nehmen, die wir in ehrenvoller Erinnerung behalten wollen!

Der Verein lebt, was insbesondere die gutbesuchten Trainings von Montag und Mittwoch belegen, wo man gemeinsam ein Nachtessen einnimmt und kameradschaftlich zusammensitzt!

Packen wir es auch in der neuen Schiesssaison miteinander an, wozu der Vorstand und der Schreibende „gut Schuss“ wünschen!

Der Pressechef: Reinhard Hänggi

Ramsteinerschiessen 2015

51. Ramsteiner Pistolenschiessen 2015

Geschätzte Pistolensektionen,
Werte Schützenkamerad/innen,
Geschätzte Sponsoren und Gönner

Die 51. Auflage des Ramsteiner Pistolenschiessen 2015 in Zwingen ist Geschichte. Der Schiessanlass konnte unfallfrei und ohne Anstände durchgeführt werden. Dass unser Schiessanlass ein Erfolg wurde, ist in erster Linie Ihnen, werte Pistolensektionen, zu verdanken. Unsere Anstrengungen wurde mit Ihrem Besuch belohnt. Dafür danken wir Ihnen recht herzlich.

Einen speziellen Dank möchten wir auch an unsere Sponsoren und Gönner richten. Ihnen ist es zu verdanken, dass wir unseren Schiessanlass in diesem Rahmen, im Interesse des Schiesssportes, durchführen konnten.

Die Rangliste mit den den gewonnenen Gaben an die Gruppen- und Einzelschützen werden den betreffenden Sektionen in den nächsten Tagen zugestellt. Wir möchten an dieser Stelle allen Gewinnerinnen und Gewinnern zu ihren sportlichen Erfolgen recht herzlich gratulieren.

Wir hoffen, Sie können auf einen angenehmen Aufenthalt bei uns im Laufental zurückblicken und verbleiben.

Mit kameradschaftlichem Schützengruss
Für den Pistolenklub Zwingen
Der Präsident: Rudolf Hänggi