Generalversammlung 2016

Generalversammlung März 2016

An der diesjährigen GV nahmen 30 Mitglieder teil, die anschliessend in der neugestalteten Schützenstube vorzüglich bewirtet wurden.

Erwähnenswert auch die Ernennung von Freddy Burkhardt, Camille Jeker, Urs Karrer und Reinhard Hänggi zu Ehrenmitgliedern.

Als sportlichen Höhepunkt darf die Broncemedaille an der Kantonalen Mannschaftsmeisterschaft 50 Meter bezeichnet werden. Auch auf Bezirksebene war man sehr erfolgreich, wo Rudolf Hänggi Bezirksmeister wurde, gefolgt von den Schützenkameraden Camille Jeker und Stephan Bahlinger.

Als sehr erfreulich ist auch der Zuwachs um 16 Mitglieder (!) auf nun 61 zu sehen!

Der sportliche Leiter, Camille Jeker, hält jedoch fest, dass das Niveau am sportlichen Schiessen dadurch eher abnimmt und auch unsere Schiessanlage an ihre Grenzen stösst.

Die Neuen müssen unbedingt betreut und eingegliedert werden!

Dazu werden zwei Schiesskurse durchgeführt am 2.und 9. April, wobei auch die Theorie nicht zu kurz kommen wird, hat doch Camille eigens eine informative Broschüre bezüglich militärischem und sportlichem Schiessen erstellt!

Auch neben dem Schiessbetrieb hat sich einiges getan, wurde doch unter der Regie von Camille der Anbau von Toilette und Pissoir fertig gestellt.

Leider mussten wir von Peter Baumann und Ehrenmitglied Leo Hänggi für immer Abschied nehmen, die wir in ehrenvoller Erinnerung behalten wollen!

Der Verein lebt, was insbesondere die gutbesuchten Trainings von Montag und Mittwoch belegen, wo man gemeinsam ein Nachtessen einnimmt und kameradschaftlich zusammensitzt!

Packen wir es auch in der neuen Schiesssaison miteinander an, wozu der Vorstand und der Schreibende „gut Schuss“ wünschen!

Der Pressechef: Reinhard Hänggi

Print Friendly, PDF & Email