SSV News

Subscribe to SSV News Feed
Aktualisiert: vor 6 Minuten 24 Sekunden

Bundesbrief-Pistolen-Gruppenschiessen 2018

vor 7 Stunden 10 Minuten
14 Prozent Zuwachs bei den Teilnehmenden und über 7 Prozent mehr Auszeichnungsberechtigte. Das ist der „Lohn“ des Wagnisses, welches die Organisatoren des 53. Bundesbrief-Pistolen-Gruppenschiessen eingegangen sind, als sie die Limiten aufgrund der Empfehlungen der Abteilung Pistole des SSV nach unten korrigiert haben. Unter den Anwesenden ist dies verschiedentlich äusserst lobend gewürdigt worden. Dies war dann auch eine berechtigte Genugtuung für die beiden organisierenden Pistolenvereine aus Brunnen und Schwyz.

JU+VE: Scheibenzuteilungen sind online

vor 10 Stunden 11 Minuten
Die Scheibenzuteilungen für den Final der Schweizer Junioren- und Veteranen-Einzelmeisterschaft (JU+VE) sind ab sofort augeschaltet.

Die Luzerner Meisterschützen sind erkoren

vor 13 Stunden 29 Minuten
auf einen Blick." src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=134136">Am Samstag, 20. Oktober fanden in Dagmersellen und Grosswangen die Wettkämpfe um die Luzerner Meisterschützen mit Gewehr (300 Meter) und Pistole (50 Meter) statt. Dabei gab es verglichen mit dem Vorjahr in sämtlichen Kategorien neue Siegerinnen und Sieger.

Albert Taureg siegt am Rütli-Pistolenschiessen

vor 13 Stunden 46 Minuten
das prestigeträchtige Pistolen-schiessen auf
dem Rütli. " src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=134133">902 Schützen sind am Sonntag am 81. Historischen Pistolen-Rütlischiessen angetreten. Der junge Genfer Albert Taureg schnitt dabei überraschend am besten ab. Für das höchste Sektionsresultat war der Schiessverein der Kantonspolizei Zürich besorgt.

Sieg für Feldschützen aus Thayngen

vor 14 Stunden 6 Minuten
Bührer, Markus Stanger, Peter Steiger, Jean
Waldvogel, Theo Lutz und Gerold Maag
(auf dem Bild fehlen: Thomas Biber und Romeo
Gridelli)." src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=134117">In einem hochspannenden Finale gewannen die Feldschützen aus Thanygen endlich wieder einmal die Schaffhauser Mannschaftsmeisterschaft.

Zuger Kleinkaliber Kantonalmatch

vor 14 Stunden 17 Minuten
(Rang 2), Markus Mölbert (Kantonalmeister),
Florian Köppel (Rang 3)" src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=134112">Markus Mölbert verteidigte den Liegend-Titel, Christof Arnold wurde nach 10 Jahren wieder 3-Stellungsmeister.

Freundschaftstreffen der Schützen in St. Ursen

vor 14 Stunden 30 Minuten
und Hubert Jungo (Gruppen Ursus
und Rjmbj), Jasmin Riedo (beste
Dame und Jungschützin), Priska Nydegger
(beste Jugendliche) und Adrian Nydegger
(Gruppe Lehrbuebe)" src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=134110">Beim traditionellen sportlichen Wettstreit, an dem über 400 Schützen teilnahmen, gewann Schwarzenburg die Wanderstandarte und St. Ursen die Freiburgerkanne. St. Ursen war diesmal Austragungsort. 2019 wird das Freundschaftstreffen in Tafers stattfinden.

Feierlicher Empfang für Jason Solari

Sa, 2018-10-20 18:26
sichtlich stolzen Eltern." src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=134106">Am Samstag, 20. Oktober 2018 ist Jason Solar um 14 Ihr in Zürich gelandet. Familienangehörige sowie zahlreiche Fans – rund 20 Personen – hatten sich vom Tessin aus auf den Weg gemacht, um den Bronzemedaillengewinner der Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires gebührend am Flughafen Zürich zum empfangen. Mit von der Partie waren auch Daniel Burger, Leiter Bereich Spitzensport und SSV-Vorstandsmitglied Renato Steffen.

Fabio Sciuto mit Doppelsieg

Mo, 2018-10-15 12:48
am diesjährigen Kleinkalibergewehr-
Kantonalmatch (v.l.): Iwan Bolzern (2.), Fabio
Sciuto (Sieger), Rolf Hodel (3.)." src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=134062">Am Samstag, 13. Oktober ermittelten die besten Luzerner Kleinkaliber-Gewehrschützen in Luzern die Kantonalmeister im Liegend- und 3-Stellungsmatch. In beiden Wettkämpfen war Fabio Sciuto, Schwarzenberg, nicht zu schlagen.

Nächtliches Spektakel in Nidwalden

Mo, 2018-10-15 11:20
Tina Kaufmann und Tim Kaufmann,
beide Winistorf, Flavio Indergand, Uri, (v.l.),
dominierten das 4. Nachtschiessen in
Büren-Oberdorf." src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=134054">Mit 32 Gruppen und 150 Einzelschützen verzeichnete das Nidwaldner 50m-Nachtschiessen einen neuen Beteiligungsrekord. Als Kategoriensieger konnten Je-rome Berchtold, Gina Gyger, Tim Kaufmann und die Profischützin Petra Lustenberger gefeiert werden.

Präzis gezielt am BSV-Schlussmatch

Mo, 2018-10-15 10:59
(v.l.): Hans Peter Lötscher, Elena Tomaschett,
Domenic Lorenzetti, Carl Frischknecht,
Urs Brazerol und Guido Zellweger." src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=134036">Fünf neue Sieger beim Schlussmatch der Bündner Matchschützen. Als einziger den Sieg wiederholt hat Hans Peter Lötscher. Bei den Pistolenschützen heisst der Gewinner nicht Elmar Fallet, sondern überraschend Guido Zellweger.

Nando Flütsch Bündner Schütz des Jahres

Mo, 2018-10-15 09:47
(rechts) erhält Nando Flütsch den Bergkristall
als Bündner Schütz des Jahres. " src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=134020">Der Pistolenschütze und Junior Nando Flütsch trägt seit Samstag den Ehrentitel «Bündner Schütz des Jahres». Bereits zum 29. Mal hat der Bündner Schiesssportverband diese Auszeichnung vergeben.

Tolle Beteiligung am 43. Winzerschiessen Sulgen TG

Mo, 2018-10-15 09:38
Wettkampf." src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=134005">Trotz hartnäckigem Nebel am 13. 10. welcher das «Feuer frei» um gut eine Stunde nach hinten verschob, fanden 368 Schützen und 50 Schützinnen an den zwei ersten Samstagen im Oktober den Weg ins Buchholz Sulgen, um sich beim 43. Winzerschiessen mit Kolleginnen und Kollegen aus 73 Sektionen und 9 Kantonen zu messen.

Thurgauer Meisterschützen 2018

Mo, 2018-10-15 09:19
Stark Sandra und Hug Armin" src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=133983">Unter der Leitung von Jakob Windler, Ressortleiter Pistole, und Charly Wirth, RL Gewehr, lud der Thurgauer Kantonalschützenverband am vergangenen Samstag die Schützinnen und Schützen zum Final des Wettbewerbs «Thurgauer Meisterschütze» ein.

Der Tag der Jugend

So, 2018-10-14 17:44
am Schluss gibt es ein Gruppenbild.
Hier sind alle Teilnehmer der Kategorie
Gewehr U13A/U15A zu sehen." src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=133914">Fast 100 Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren traten am Schweizer Jugendfinal in Buochs und Stans an. Bei entspannter Atmosphäre und unter bekannten Gesichtern lieferten sich die Nachwuchsschützen in den Kategorien Gewehr 50m und Pistole 25m einen ereignisreichen Wettkampf.

Packende Duelle, prickelnde Stimmung

So, 2018-10-14 16:56
Shooting Masters begeistert die
Schützen und das Publikum." src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=133911">Nina Christen, Steve Demierre, Chiara Leone und Marvin Flückiger heissen die vier Sieger am Shooting Masters Final vom 14. Oktober in der Linth-Arena Näfels.

Sarina Hitz und Simon Beyeler siegen am Glarner Sommercup

Sa, 2018-10-13 20:06
Final des Glarner Sommercups in Näfels." src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=133907">In der Linth-Arena in Näfels haben am Samstag, 13. Oktober, die besten Luftgewehrschützen der Schweiz im Cup-Modus den Sieger des Glarner Sommercups untereinander ausgemacht. Während in den Vorrunden oftmals knappe Entscheidungen fielen, waren die Verhältnisse in den Finals rasch klar.

Muriel Züger und Jan Lochbihler wagen sich aufs Glatteis

Fr, 2018-10-12 11:56
Die beiden Spitzenschützen Muriel Züger und Jan Lochbihler tauschen ihr Gewehr gegen einen Eishockey-Stock ein.

Todesanzeige SSV-Ehrenmitglied Bruno Jost

Do, 2018-10-11 15:09
Wir haben die schmerzliche Pflicht Ihnen mitteilen zu müssen, dass unser Ehrenmitglied Bruno Just, Zürich, im 76. Altersjahr verstorben ist.

Nidwaldner Meisterschützen Final

Do, 2018-10-11 14:56
alle Sieger: Astrid Flury, Michel Barto,
Rita, Bieri, Klaus Achermann, Michael Burch,
Robert Walker, Erich May, Paul Waser,
Peter Achermann und Kantonalpräsident
Max Ziegler (v.l.)" src="http://www.swissshooting.ch/resourceimage.aspx?raid=133868">Zum ersten Mal in diesem Jahr wurde der Nidwaldner Meisterschütze in den ver-schiedenen Kategorien nicht mehr über mehrere Schiessen erkoren. Neu konnte während des Jahres, auf den eigenen Ständen, das Hauptdoppel des Nidwaldner Stich und zudem so viele Nachdoppel, wie der Schütze wollte, geschossen werden.

Seiten